MARTIN WEHRLE: Karriereberater, Beststellerautor, Journalist, eh. Konzern-Chef, Redner, Coach

 

 

In der TV-Diskussion "Menschen bei Maischberger" habe ich vor einigen Jahren Herrn Wehrle kennengelernt, und war ob seiner inspirativen Worte und seiner Art, Dinge genau auf den Punkt zu bringen sowie ob seines speziellen Insider-Know-Hows fasziniert.

 

In der Folge las ich einige seiner Bücher, wovon jedes für sich nicht nur sehr spannend und ein Lesegenuss war, sondern dank der vielen Praxistipps und versierten Recherchen auch ein großer Gewinn für mich waren.

 

Müsste ich ein Lieblingsbuch angeben, würde ich scheitern ;) - aber es wäre wohl eines der nachfolgend Aufgezählten: 

 

Zur VITA                                      

 

 

*) Anmerkung: Der Einfachheit halber wurden hier "Amazon"-Links gewählt - alle Bücher können jedoch - zur Förderung des lokalen Handels -  ebenso bei ihrer persönlichen Buchhandlung bestellt werden.

 

SEI EINZIG - NICHT ARTIG! - Top-Empfehlung!!

Rezension Eva Pichler:

am 5. Oktober 2015

 

Format: Broschiert
Wie oft denken wir uns: "Wenn ich könnte, würde ich...." oder "So hätt ich s gern,
- aber wie soll das gehen..." Der Autor führt mit Klarheit und kreativer
Prägnanz durch seine (kapitelweisen) Selbstcoaching-Tipps zur einfach
machbarenLösung.

Ein Buch, das zu sich selbst führt, eint, anregt, inspiriert, stärkt, und scheinbar schon beim Lesen verwandelt. Humor kommt nie zu kurz, Wehrles unnachahmlicher Schreibstil geht zu Herzen und berührt. Ein Antidepressivum pur. Spannende Einblicke aus dem Leben des Autors finden sich, die mich sehr freuen, weiters gut recherchierte knallharte Fakten, die einen oft mit Staunen zurücklassen (Quellenangaben inklusive). Weiters erfahren Sie, was MUSSturbation ist
und wie Sie derer entkommen. Die sorgsam eingeflochtenen Zitate runden das Werk perfekt ab.
Ich wünschte, das Buch hätte 1000 Seiten. Meine Söhne haben es schon zum Lesen!

Manche Perlen findet man nicht am Grund des Meeres - sondern zwischen zwei Buchdeckeln.
PS:
Auch für Mobbingbetroffene SEHR zu empfehlen!

Martin Wehrle als Journalist - Kolumnist

 

MOBBING? BEI UNS? ICH BITTE SIE!

Für viele Chefs ist Mobbing so etwas wie ein Ufo: Nur Spinner behaupten, sie hätten eines gesehen. Statt die Angreifer zu stellen, schauen die Vorgesetzten weg - oder reihen sich sogar selbst in die Riege der Pschoterroristen ein. Denn so werden sie die Opfer am schnellsten los. 


VOM UMGANG MIT DEN UNTERGEBENEN

Es gibt kein Meer ohne Wasser,  kein Mobbing ohne das Versagen eines Chefs. Aber wehe, der Gemobbte wehrt sich! Dann tun die Mobber empört, als wären sie die Angegriffenen. Der Gemobbte bekommt den Stempel des Querulanten, des Versagers, des Kollegenschweins aufgedrückt. Bis er völlig ausgegrenzt ist, bis er zusammenbricht. 


MITARBEITER SIND KEINE MILCHKÜHE

Ihre Bedeutung für das soziale Gefüge kann wichtiger sein als ihre Einzelleistung. Der besagte Mitarbeiter wuchs in den Augen seines Chefs, als ich von seiner Bedeutung berichtete. Und er durfte seine Doppelfunktion behalten: als Projektentwickler. Und als Seele des Teams.

 

EIN GUTER CHEF MACHT SICH ÜBERFLÜSSIG


Zeit online: Das Zitat und Ihr Gewinn: Alle Artikel von Martin Wehrle  


Karrieretipps: alles schriftlich machen! 


Wehrle: Führungskräfte sollten Führerschein brauchen


Vorstellungsgespräch: bei Bewerbungsgesprächen gibt es nur falsche Antworten


Martin Wehrle über Mobbing

 

    Martin Wehrle: Mobber sind Seelenmörder     

Bestsellerautor Wehrle enthüllt das heimliche Mobbing-Drehbuch, das an vielen Arbeitsplätzen zum Einsatz kommt. (6 min) - FÜR JEDEN BETROFFENEN!!

 

Wir von der SHG Mobbing danken Herrn Wehrle für die versierten Worte und die prägnante Darstellung des schweren psychischen Gewaltpotenzials sowie für seinen jahrelangen Einsatz für Fairness in der Arbeitswelt!

 

Zu seinen Büchern: http://amzn.to/1sQnKtC  -

die SHG Mobbing empfiehlt Wehrles Bücher sehr - auch für Chefs!


Zu seiner Website: Karriereberater/-coach-Ausbildung: http://www.karriereberater-akademie.de 
Kontaktaufnahme:  info@karriereberater-akademie.de 

Veröffentlicht am 04.10.2016

Intrige und Verleumdung: Mobber können Ihnen den Arbeitsplatz zur Hölle machen. Wehren Sie sich! Martin Wehrle empfiehlt sechs Strategien, die Mobbern ihr perfides Treiben erschweren. 

Mailkontakt: info@karriereberater-akademie.de 

 

 

 

Martin Wehrle als Autor


Hier stelle ich "nur" das aktuelle Buch von Herrn Wehrle vor - mögen alle Frauen es lesen und alle Männer ebenso!


SWR Talk mit Martin Wehrle zum Thema "Frauen - Benachteiligung - Karriere".


           

-->   ZUM BUCH  <--

 

   Warum das Berufsleben einer Frau

                  für jeden Mann

                ein Skandal wäre

 

 

Randomhouse Interview-Artikel

 

derSpiegel: Mann wacht als Frau auf - Karriere mit neuem Körper 

 

 

 

 

 

 

 

 

ؠؠZU MARTIN WEHRLES GESAMTEN BÜCHERSCHATZ

 

                   (nutzen Sie gerne den lokalen Buchhandel)

 

Leser-Rückmeldungen:

 

das  mobbing hat mich fast ganz zerstört, ich habe es überlebt, aber wie! habe keine lebensfreude mehr noch dazu, dachte am anfang auch immer was habe ich nur getan oder falsch gemacht (bevor ich angefangen habe, die bücher von leymann zu lesen). habe inzwischen  fast alle bücher von WEHRLE durch, dieser mann ist sowas von KLASSE. 

 

Ich habe viele Bücher durch, aber das Chefhasser-Buch von Wehrle triffts schon sehr gut, eines der besten - es trifft mehr als ins Schwarze.

 

Derweil bin ich weiterhin fleißig dabei das Buch „Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus“ von Martin Wehrle zu lesen. Das tut wirklich gut und ich muss oft genug – trotz der Ernsthaftigkeit der Themen – herzlich lachen. Das tut gut, eben weil es bei aller Tragik und Tristesse doch noch was zu lachen gibt und aufgezeigt wird wie lächerlich manche Maßnahmen diverser Institutionen, Firmeninhabern oder Vorgesetzten sein können. Unabhängig von der Thematik verfügt Martin Wehrle über ausgeprägtes Formulierungsgeschick und einen ungeheuerlichen Sprachwitz.

Fr. Dr. X: frage mich heute,  welche bücher ich alle gelesen habe, ich habe den herr wehrle ganz vergessen, der mich auch immer zum lachen bringt (und auch schon den orden verdient hat!).

 

MEDIATHEK KULTURRADIO SR 2 - INTERVIEWS MIT MARTIN WEHRLE

 

KULTURRADIO "Bin ich hier der Depp?"

im Gespräch mit 

Martin Wehrle - 

Fragen an den Autor |  | | SR 2

Martin Wehrle, "Bin ich hier der Depp. Wege aus dem Arbeitswahn". Überstunden, Niedriglöhne, Überwachung der Arbeitnehmer. Wie kann man dem stärkeren Druck begegnen?

_______________________________________________________

 

KULTURRADIO "Ich arbeite in einem Irrenhaus" 

im Gespräch mit 

Martin Wehrle - 

Fragen an den Autor |  | | SR 2

Martin Wehrle, "Ich arbeite in einem Irrenhaus. Vom ganz normalen Büroalltag". Geht es in der
Wirtschaft gar nicht so rational zu, wie die Theorie erwarten liesse? Wo werden Kunden vernachlässigt, Mitarbeiter getäuscht? Muss man sich den Zuständen anpassen?

_______________________________________________________

 

KULTURRADIO "König Arsch"

im Gespräch mit 

Martin Wehrle - 

Fragen an den Autor |  | | SR 2

Martin Wehrle, "König Arsch. Mein Leben als Kunde". Telefon-und Geldautomaten statt Service, "Hotlines" statt Schalter. Wo gibt es noch echte Beratung? Warum setzen sich in einer Marktwirtschaft nicht die Kundenwünsche durch?

_______________________________________________________

Martin Wehrle: die 7 gefährlichsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Die gefährlichsten Fragen im Vorstellungsgespräch werden nicht offen, sondern verdeckt gestellt. Wie funktioniert diese Geheimsprache, warum ist sie so gefährlich? Martin Wehrle gibt sieben Beispiele – und weist Ihnen den Weg zu perfekten Antworten.   https://www.youtube.com/watch?v=3UZientilzk

Martin Wehrles Vortrag "Ich arbeite in einem Irrenhaus"

In deutschen Betrieben herrschen haarsträubende Zustände -- ob in mittelständischen Unternehmen oder großen Konzernen, die zunehmend zu geschlossenen Anstalten mutieren. Statt über Sachfragen zu diskutieren, werden in endlosen Meetings Machtkämpfe ausgefochten. 

Martin Wehrle als Karriereberater-Ausbildner: AKADEMIE

Ausbildung an der Karriereberater-Akademie Martin Wehrle Hamburg

Veröffentlicht am 09.02.2015

Ein kleines Video über die Ausbildung als Karriereberater / Karrierecoach bei der Karriereberater Akademie von Martin Wehrle (Top Experte) in Hamburg. Ich habe Ende 2013 an dieser Ausbildung teilgenommen und bin ganz begeistert.

 

 

 

 

Coaching-Ausbildung bei Martin Wehrle:
Ihre 4 Vorteile (Karrierecoach, Karriereberater)

Veröffentlicht am 28.05.2016

https://www.youtube.com/watch?v=wERN7ydxH2I

Die vier Besonderheiten unserer Ausbildung im Überblick:
1) Marktorientierung: Unser Ziel ist es, dass Sie im Laufe der Ausbildung Ihr Geschäftsmodell entwickeln, um direkt

     danach als Karrierecoach neben- oder hauptberuflich arbeiten zu können
2) Reale Klienten: Wir organisieren Ihnen über Medienpartner reale Klienten, deren Fälle Sie durch die Ausbildung

     begleiten und die Sie am letzten Wochenende beraten dürfen – das verleiht Ihnen Praxisnähe und

    Selbstvertrauen
3) Karrierewissen: Neben methodischem Wissen werden Sie in die geheimen Spielregeln der Karrierewelt

     eingeweiht, um Ihre Klienten in allen Fragen rund um den Beruf unterstützen zu können
4) Individualität: Martin Wehrle kontaktiert Sie im Vorfeld und klärt mit Ihnen, ob der Ausbildungsgang wirklich zu

     Ihnen passt. Diese persönliche Betreuung zieht sich wie ein roter Faden durch den Kurs und wird von

     Absolventen besonders gelobt

Martin Wehrle als Redner: www.wehrle-redner.de