IN MEMORIAM



Zum Gedenken für die in Ausübung ihrer Tätigkeit verstorbenen Menschen


04.07.2015 09:59 IN MEMORIAM Robert Haas, Rettungssanitäter

„Menschlich bis zuletzt“ - 23jähriger Sanitäter rettet zwei Kinder und ertrinkt

Das Rote Kreuz Niederösterreich trägt Trauer. Ein furchtbarer Einsatz kostete dem 23jährigen Robert Haas Freitagnachmittag das Leben: Der ehrenamtliche Notfallsanitäter der Rotkreuz-Bezirksstelle Hollabrunn ist privat im Aubad Stockerau als zwei Kinder von einer Strömung mitgerissen und in der Folge unter das Wasser gezogen werden.

 

56-j. Bauarbeiter bei Hitze während Dacharbeiten verstorben

46-j. Bauarbeiter bei Arbeiten bei brütender Hitze verstorben

Die Stellungnahme des Gewerkschafters Christian Supper ist im Beitrag zu sehen... "Uns ist bewusst, dass es gewisse Arbeiten gibt, wo man die Arbeiten nicht einstellen kann..." (ZIB 20 vom 07.07.2015


Anmerkung SHG Mobbing:

Uns ist bewusst, dass auch bei hohen Temperaturen die kognitiven Funktionen der Entscheidungsträger gewahrt bleiben müssen.