Für Sie !

Je nachdem, wie lange Sie schon Schwierigkeiten und/oder Mobbing am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, zumeist ist man in dieser Zeit sehr von Selbstzweifeln geplagt, sehr verunsichert, stellt sich selbst laufend in Frage, weil man nicht fassen kann, was da "so abgeht". Und das Menschen wirklich "so sein" können. Vielleicht haben Sie sich schon an andere Personen gewandt, und haben immer wieder gehört, dass es in Ihrer Persönlichkeit liegt, dass die Situation entstanden ist, oder dass sie direkt oder indirekt beschuldigt werden, mit der Situation nicht (mehr) zurechtzukommen.

Wir möchten Ihnen diesen Druck nehmen,

weil wir wissen, dass dies in Mobbingsituationen mit der Realität nichts zu tun hat, sondern lediglich die Hilflosigkeit der Umgebung spiegelt: Es ist viel leichter, dem Mobbingopfer die "Schuld" zuzuweisen, als sich mit der Realität zu konfrontieren und sich einzugestehen, dass es nicht in Ihrer Verantwortung liegt, in so eine Situation geraten zu sein. Sondern dass Sie einfach das Pech haben, an eine(n) MobbingtäterIn geraten zu sein, in einem Führungssystem, das die Verantwortung für seine gesetzliche Sorgfalts- & Fürsorgepflicht (aus Bequemlichkeit, Unwissen, Gleichgültigkeit, "Zeitmangel", Konfliktangst oder noch krasser - mit Absicht ) nicht wahrnehmen will.

 

Es ist bekannt, dass Mobbing von Personen ausgeführt wird, die hierarchisch über Ihnen stehen, oder durch eine besondere Vertrauensstellung einen unterschütterlichen Rückhalt bei der Führung haben.

Andere Personen könnten sich Mobbing nicht leisten - das würde sofort auffliegen.

 

Fazit: Wenn einer Person (MobbingtäterIn) firmensystemisch wesentlich mehr geglaubt wird, als der/dem anderen (Mobbingopfer), und dieser das gesamte Firmennetz für seine Intrigen nutzt, wie soll man sich dann als einzelner ausreichend Gehör verschaffen & adäquat zur Wehr setzen können?  

 

MOBBING? BEI UNS? ICH BITTE SIE!

Martin Wehrle: "Für viele Chefs ist Mobbing so etwas wie ein Ufo: Nur Spinner behaupten, sie hätten eines gesehen. Statt die Angreifer zu stellen, schauen die Vorgesetzten weg - oder reihen sich sogar selbst in die Riege der Psychoterroristen ein. Denn so werden sie die Opfer am schnellsten los." 

______________________________________________________________________________________________

Und DASS diese Grundsituation vorliegt, ist FÜHRUNGSVERANTWORTUNG!

______________________________________________________________________________________________

 

Dies ist auch sehr treffend im newsatelier.de zu lesen!

Obwohl aus dem Jahre 2003 - immer noch topaktuell !

______________________________________________________________________________________________

Aus: Soziale Sicherheit 11/2010

WIRKSAMER SCHUTZ VOR MOBBING & DISKRIMINIERUNG (?)

Autor: MinR. RegR. Mag. Manfred Hoza

 

Betroffene haben die Möglichkeit, sich gegen Mobbing & Diskriminierung zu wehren. Überblick über die schwer überschaubaren & unterschiedlichen gesetzlichen Schutzbestimmungen für die Arbeitswelt & die Verfahren zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen.

______________________________________________________________________________________________

 

NETDOKTOR: MOBBING-TEST: Sind Sie in Ihrem Job Mobbing ausgesetzt?

______________________________________________________________________________________________

 

Psychotherapie auf Krankenkassenkosten

Um eine ambulanten Psychotherapie auf Kassenkosten erhalten zu können, wenden Sie sich bitte an folgende Stellen:

 

Psychosoziale Beratungsstellen 

 

Netzwerk Psychotherapie Steiermark bzw. Liste der TherapeutInnen 

Wenn Sie in Graz wohnhaft sind, könnten Sie auch ev. in der GKK Steiermark einen ambulanten Psychotherapieplatz in Anspruch nehmen bzw. sich dafür anmelden:
Mail: dermatologie-neurologie@stgkk.at  bzw. Tel: 8035-5543 

Flächendeckende ambulante Psychotherapie lt. GKK

(unserer Erfahrung nach eher längere Wartezeiten...)

 

Hauptverband: Empfehlungen für psychotherapeutische Behandlung

Patienteninformation: Psychotherapeutische Behandlung 

Ärzte-Zeitung: psychisch Kranke flüchten oft in die Einsamkeit

 

StGKK: KRANKENGELD-RECHNER (Eingabe des BRUTTO-Gehaltes).

____________________________________

SOFORTHILFEN FÜR SIE:


 

ERSTE HILFE und 24-Stunden-Telefondienste!

NOTRUF-NUMMERN

 

Kriseninterventionszentrum - ausführliche Infos - für Betroffene & Angeh./Freunde

 

WEIL - weiter im Leben: für suizidgefährdete junge Menschen
--> Warnsignale

 

www.hilfe-in-der-krise.at:   für Helfer      für Betroffene

 

Männernotruf rund um die Uhr: 0800 246 247 

______________________________________________________________________________________________

FORUM Hier können Sie sich sofort anonym im Forum  von mobbing.net austauschen und finden auch sehr viele Beiträge im Archiv, die Ihnen helfen können!


Gewaltschutz - Info

FALLS SIE AUSSERHALB DER FIRMA (AUCH) VON (PSYCHISCHER) GEWALT BETROFFEN SIND:   GEWALTINFO.AT / GEWALTSCHUTZBROSCHÜRE IN 19 SPRACHEN

______________________________________________________________________________________________

 

Antidiskriminierungsstelle Stmk. & Gleichbehand-lungsanwaltschaft Österreichs

IM FALLE VON DISKRIMINIERUNG  

AK OÖ GLEICHBEHANDLUNGS-CHECK

 

Hier können Sie (anonym oder namentlich) diskriminierendes Verhalten melden:

1) Antidiskriminierungsstelle Steiermark.

    Online-Meldung ist sofort möglich (Erklärung dazu & Meldeformular).

 

2) Gleichbehandlungsanwaltschaft Österreich

    Gleichbehandlungsanwaltschaft Steiermark

    Online-Meldung bzw.  Kontaktaufnahme

 

Behindertenvertretung in Österreich

______________________________________________________________________________________________

Arbeiterkammer Steiermark

Arbeitsrechtliche pers. Beratung:

Termin für persönliche Vorsprache

vereinbaren unter 05 7799-0

Hans-Resel-Gasse 8-14                    Telefonische Terminvereinbarung für 

8020 Graz                                           arbeitsrechtliche Telefonberatung:
Tel:  05 7799 0                                    05 77 99 - 3000

Fax: 05 7799 2387                              Mo, Mi  8:00 - 16:00 Uhr

E-Mail: info@akstmk.at                      Di        8:00 - 20:00 Uhr

                                                               Do, Fr  8:00 - 13:00 Uhr

Mobbing-Ansprechpartner:

05 77 99 - 2448 oder                          GPA alle Leistungen auf einen Blick

05 77 99 - 2433                                           Außerordentliche Unterstützung vom ÖGB bis EUR 350,-                                                                   jährlich für rechtsanwaltliche oder psychol./psychotherap.

                                                              Kosten

 

Aus gegebenem Anlass ist bei manchen Dienstgebern neben der Beratung durch AK und ÖGB eine neutrale juristische Abklärung zusätzlich empfohlen.

SIEHE AUCH TIPPS FÜR AK-BESUCH!

 

ABFERTIGUNGSRECHNER

Download
Wenn Sie von Mobbing betroffen sind, führen Sie bitte unbedingt ein Mobbing-Tagebuch - AK Empfehlung!
Mobbing-Tagebuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

______________________________________________________________________________________________

fit2work

FALLS SIE UNTERSTÜTZUNG IM JETZIGEN DIENSTVERHÄLTNIS BRAUCHEN

(bzw. auch für kurzzeitarbeitslose Menschen)

 

Beratung und Unterstützung bei gesundheitlichen Problemen am Arbeitsplatz. Kostenlos.

(Auf Wunsch Erstgespräch anonym).

 

Beratungsstelle Graz                 Beratungsstellen Steiermark + ö-weit
Theodor-Körner-Straße 182
8010 Graz 
Tel: 0316/77 56 29 (MO-FR von 8 -18 Uhr)  

E-Mail: info1@stmk.fit2work.at bzw. fit2work-Kontaktformular

 

Kontaktieren Sie aber - wenn Sie sich in beruflicher (Dauer-)Konflikt-Situation befinden, in jedem Fall zusätzlich Ihren/einen Rechtsanwalt zur juristischen Klärung Ihrer Berufssituation!

 

Hauptverband: fit2work: Beratungsangebot für berufliche Sekundärprävention 

KUR - REHAB-ZENTREN: Rehakompass

 

Arbeitslosengeld-Rechner 

StGKKKRANKENGELD-RECHNER (Eingabe BRUTTO-Gehalt)

 

Reha-Kompass HVB: alle Kur- und Rehabzentren in Ö

 

help.gv.at: beschlossene Änderungen SRÄG zu Pensionen ab 2014

 

PVA-INFO-Broschüre

BERUFSUNFÄHIGKEITS- INVALIDITÄTSPENSION AB 1.1.2014

______________________________________________________________________________________________

StGKK Gebietskrankenkasse Steiermark

 

Telefon-Verzeichnis Übersicht (inklusive Amulatorien)

 

Siehe auch Tipps für Casemanagement!!

 

StGKKKRANKENGELD-RECHNER bzw. Rehabilitationsgeld

Es ist der Bruttolohn in das Feld des Rechners einzugeben, weil das Krankengeld immer aufgrund des Bruttolohnes berechnet wird.

__________________________________________________________________________________________

AMS Arbeitsmarktservice

AMS Steiermark

Babenbergerstraße 33, 8020 Graz

Tel: (0316) 70 81
Fax: (0316) 70 81 - 190

 

Öffnungszeiten

MO-DO 07.30 - 15.30, FR 07.30 - 13.00 Uhr

 

Alle Geschäftsstellen Steiermark            

 

Arbeitslosengeld-Rechner

Mindestsicherungs-Rechner

GIS-Gebührenbefreiung

______________________________________________________________________________________________

 

Vereine für arbeitslose Menschen

Falls Sie sich in Arbeitslosigkeit befunden, gibt es hier einige Hilfen für Sie (Anmerkung SHG: auch, wenn sie nicht mehr im DV stehen, können Sie nach erlebten Mobbing bzw. diskriminierendem Verhalten zu unserer Gruppe kommen!).

 

Aktive Arbeitslose Österreich (Graz/Wien)

hilfe zur selbsthilfe + information + politik + menschenrechte + kultur

Erste-Hilfe-Handbuch für arbeitslose Menschen, Autor Mag. phil. Ing. Martin Mair

AKTIVE ARBEITLOSE Österreich

Solidarische Rechtsinformation

Kostenlose Erstinformation 
per Telefon: 0676 3548310 
oder E-Mail: beratung@aktive-arbeitslose.at

Sich rechtzeitig informieren lohnt sich: Sei es bei Zuweisung zu einer AMS-Zwangsmaßnahme, zu einem nicht passenden Job, wenn ein sinnvoller Kurs durchgesetzt wird, weil unberechtigter Weise der Bezug gesperrt wurde, die Mindestsicherung verweigert wird, ....  

 

Amsel: Interessensvertretung der steirischen Arbeitslosen (Graz)

           Arbeitslose Menschen suchen effektive Lösungen

           E-Mail: office@amsel-org.info

 

Fetzen: Grazer Stammtisch für Erwerbs-/Arbeitslose Graz

            E-Mail:mob.arbeit@web.de

 

SoNed: Erwerbsarbeitsloseninternetplattform  

            Gegen Ausgrenzung sozialer Randgruppen - insbes. AMS mit

            arbeitslosen Menschen (auch Forum + hilfreiche Unterstützung) 

__________________________________________________________________________________________

PVA - Pensionsversicherungsanstalt

Pensionsversicherungsanstalt Landesstelle Steiermark

Eggenberger Straße 3, 8020 Graz

Tel: 050303, Fax: 050303-34850, E-Mail: pva-lsg@pensionsversicherung.at

Persönliche Auskünfte: MO - FR 07:00 - 15:00 Uhr (Lichtbild-Ausweis nicht vergessen!)

PVA Online-Info über Leistungen - von A-Z

PVA Online-Service & Antragsformulare zum Download

PVA Online-fit2work + Website fit2work

 

  

Neuerungen bei Pension 2014
derStandard: Info Invaliditätspension neu 

Soziale Sicherheit, HVB: Artikel über Änderungen Pension ab 2014 

help.gv.at: beschlossene Änderungen SRÄG zu Pensionen ab 2014

derStandard: die neue Pension im Überblick

 

Berechnen Sie Ihr Pensionsalter

PensionsRechner: Berechnen Sie Ihre Pension 

 

! SIEHE AUCH Register PVA sowie Tipps für PVA-Begutachtung! 

 

______________________________________________________________________________________________

Tipps zur Untersuchung beim PVA-Gutachterarzt

Verschiedentlich erreichen uns Stellungnahmen, die in etwa in der Beschreibung ähnlich sind wie dieses Posting im netdoktor. Es besteht die Möglichkeit, bei der Untersuchung eine Vertrauensperson mitzunehmen. Wenn Sie sich von Gutachtern ungerecht behandelt fühlen bzw. nicht ausreichend wahrgenommen, Befunde zurückgewiesen wurden, Ihnen das Wort abgeschnitten wird oder Sie gar nicht zu Wort kommen etc. melden Sie dies an die  jeweilige Ombudsstelle und ggf. zusätzlich an die Volksanwaltschaft

Wir empfehlen bei all diesen Stellen - auch VA - schriftliche Kommunikation!

Siehe auch Tipps u Rechtsinfos zu PVA u neue Pensionsänderungen.

______________________________________________________________________________________________

Beschwerden an PVA - GKK - AUVA

Falls Sie sich von Einrichtungen der Sozialversicherung ungerecht behandelt fühlen (GKK, PVA, AUVA), und keine direkte Lösung gefunden werden konnte, können Sie sich an die Ombudsstelle der jeweiligen Institution bzw. zusätzlich an die Volksanwaltschaft wenden, auch die Inanspruchnahme  ihrer Rechtsvertretung/Anwalt empfehlen wir.

______________________________________________________________________________________________

 

WARAP Wahrung aller Rechte Arbeitsloser & Pensionierter

WARAPWahrung Aller Rechte Arbeitsloser & Pensionierter

             (Auch Test: Sind Sie von Mobbing durch AMS betroffen)    

 

______________________________________________________________________________________________

 

Mindestsicherung - Infos zur Antragstellung

1. Bitte nehmen Sie zur Antragstellung eine BEGLEITPERSON mit. Leider sind uns viele herabwürdigende, provokante und negative Behandlung von diesen Stellen bekannt. Offenbar wird hier versucht, die Menschen abzuwimmeln? Bitte lassen Sie sich das nicht gefallen, bzw. durchschauen Sie die "Taktik" - holen Sie sich Antrag und geben Sie ihn ab! Lassen Sie sich Ihr Recht nicht durch das -  oft unglaubliche - Benehmen von den Schalterleuten nehmen!

 

Mindestsicherung ist eine gesetzliche Leistung, die Personen zusteht, die sonst kein Einkommen haben. Sie haben das Recht darauf, einen Antrag zu stellen, AUCH wenn der Beamte ihnen sagt: "Sie kriegen sowieso keine." (!) Auch das hatten wir schon! Bei solchen "Informationen" oder anderen herabwürdigenden Kommentaren melden Sie diese an den Verantwortlichen der Institution und/oder an Ihren Rechtsanwalt bzw. auch Volksanwaltschaft.

 

Help.gv.at: Allgemeine Informationen - Übersicht

 

Anmerkung: Bei Vorhandensein einer Eigentumswohnung kann das Amt betreffend Rückzahlung ins Grundbuch eintragen lassen (im Ablebensfall würde dies dann zu tragen kommen). Eintragung ins Grundbuch erfolgt jedoch erst ab 6 Monaten Bezug der Mindestsicherung. (Stand: 06/2014).

 

SOZIALTELEFON DES SOZIALMINISTERIUM
 

Für grundlegende Fragen zur Mindestsicherung können Sie kostenlos das Sozialtelefon des Sozialministerium unter 0800/ 20 16 11 werktags zwischen 9 und 16 Uhr kontaktieren.

Download
Checkliste Mindestsicherung - bitte lesen!
Tolle Checklist vom Bundesministerium für Soziales
Service für Bürgerinnen und Bürger
Mit vielen hilfreichen Infos für Antragstellung!
BMS Checkliste Mindestsicherung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 397.0 KB

__________________________________________________________________________________________

ARBEITSINSPEKTORAT STEIERMARK - Graz

 

Psychische Belastungen

 

Mit der ASchG-Novelle (BGBl. I Nr. 118/2012), die am 1.1.2013 in Kraft getreten ist, wird die Wichtigkeit der psychischen Gesundheit und der Prävention arbeitsbedingter psychischer Belastungen, die zu Fehlbeanspruchungen führen stärker betont.

Psychische Belastungen, die zu Fehlbeanspruchungen führen, sind neben den Belastungen des Muskel-Skelett-Apparates eine häufige Ursache für arbeitsbedingte Beschwerden und Erkrankungen. Sie verursachen viel menschliches Leid, aber auch enorme betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Kosten. weiterlesen

 

DOWNLOAD: Broschüre Arbeitsplatzevaluierungen psychischer Belastungen nach dem ASchG

 

Siehe auch PVA  Evaluierung bzw. BGF

 

Perspektive Mittelstand: 12/2014: Mitarbeiterbefragung-Anonymität ist Bedingung für verwertbare Ergebnisse

 

 

Falls in Ihrem Unternehmen Zustände vorliegen, die krank machen,

können Sie darüber eine Meldung an das Arbeitsinspektorat machen.

 

ARBEITSINSPEKTORAT Graz (11. Aufsichtsbezirk)

 

8041 Graz, Liebenauer Hauptstraße 2-6
zuständig für die Stadt Graz, die politischen Bezirke Deutschlandsberg, Graz-Umgebung,

Hartberg-Fürstenfeld, Leibnitz, Südoststeiermark, Voitsberg und Weiz.

Telefon: +43 (316) 482 040
Telefax: +43 (316) 482 040 - 99
E-Mail: post.ai11@arbeitsinspektion.gv.at
Bereitschaftsdienst für Meldungen von Arbeitsunfällen (außerhalb der Amtsstunden):

+43 (664) 251 70 11

Amtsstunden
Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag von 7.00 Uhr bis 13.30 Uhr

 

Parteienverkehr
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

   

Es gibt für jedes Bundesland ein eigenes Arbeitsinspektorat - siehe Standorte und Kontakte

__________________________________________________________________________________________

Whistleblowing - Hinweisgebung - Anti-Korruption

HINWEISGEBUNG - WHISTLEBLOWING

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, Straftaten oder Korruptionsverdacht anonym zu melden (Website der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft).

Über WhistleblowerHomepage als neuer Ansatz im Kampf gegen Korruption.


ö1 Whistleblower-Homepage im Internet

 

Dr. Walter Gehr im Interview: DER AUFSTAND DER ANSTÄNDIGEN

 

derStandard: DOSSIER - Recherchen gegen Korruption

 

Auszug aus der Website von www.whistleblowing.at - psychische Folgen (Website leider eingestellt):

Quelle: http://www.whistleblowing.at/Whistleblowing_Austria/Psychische_Folgen.html
Quelle: http://www.whistleblowing.at/Whistleblowing_Austria/Psychische_Folgen.html

______________________________________________________________________________________________

Arbeitsrecht Krankenstand & Vorstellungsgespräch

diePresse: Arbeitsrecht & Krankenstand: Rechte, Pflichten & Fallen

 

Regeln fürs Krankmelden (www.behindertenvertrauensperson.at)

 

Fragen, die Sie im Vorstellungsgespräch NICHT beantworten müssen (oder lügen dürfen)

 

Kolumne Arbeitsrecht: derStandard - sehr interessant!!

______________________________________________________________________________________________

 

Autor Martin Wehrle

ZEIT Online: effektive Tipps für Sie von Martin Wehrle (1. Karriereberater-Academy in D) - von  'Persönliche Entwicklung' über 'Vorstellungsgespräch' bis 'Selbst-PR', 'Kritik' und 'Ideenmanagement' und.... unser Register WEHRLE

______________________________________________________________________________________________

www.karriereberater-akademie.de
www.karriereberater-akademie.de

Wir sind nicht alleine...

 

Manchmal tut es einfach SEHR gut, zu wissen, dass man wahrlich (leider) nicht der einzige ist, der so einiges an "Irrsinn" zu ertragen hat...

Website des Autors, Herrn Martin Wehrle sowie vita.

 

Auszug Buchbeschreibung Amazon:

Wehrle gibt zudem anschauliche Tipps, wie Sie den Bürowahnsinn überleben und irren Arbeitgebern durch ein Frühwarnsystem aus dem
                                        Weg gehen. Ein Buch für alle, die Tag für Tag wahnwitzige
                                        Arbeitsbedingungen zu ertragen haben.

 

www.karriereberater-akademie.de
www.karriereberater-akademie.de

 

 

Buchbeschreibung Amazon:

Der neue Bestseller belegt: In deutschen Betrieben herrschen unverändert haarsträubende Zustände: Die eine Firma verheimlicht ihren Mitarbeitern eine Bombendrohung; die nächste verschickt ihre Kündigungen im selben Umschlag wie die Weihnachtspost. Martin Wehrle hat nach „Ich arbeite in einem Irrenhaus“ Tausende von Rückmeldungen bekommen. Der erste Band hat durch einige Schlüssellöcher gelugt – der zweite Band bringt den wahren Irrsinn ans Licht.

www.karriereberater-akademie.de
www.karriereberater-akademie.de

Buchbeschreibung Amazon:

Vom Aufschneider über den Vorzimmerdrachen bis zum dreisten Ideendieb – Martin Wehrle kennt sie alle. Damit der Büroflur nicht zur Sackgasse wird, verrät der bekannte Karrierecoach und Bestsellerautor, wie man die Drückeberger und Lästerziegen bekämpft – und dabei neue Verbündete gewinnt.

 

Anmerkung SHG: Hier lernen Sie wahrlich die Untiefen ihrer KollegInnen kennen, wie sie ticken, wie sie systematisch "arbeiten", ihre Intrigen schmieden - durch die herrlich spritzige Schriftweise des Autors liest es sich so spannend wie ein Krimi. Es geht ja auch um Täter(-innen). Durch die schonungslos offenbarte Darlegung der verschiedenen Machttypen im Kollegenkreis erfährt man Erleichterung (& vergisst auf die Frage: "Warum ich?" oder "Warum mir?", denn es liegt wirklich auf der Hand: Gegen so viel Unkollegialität, Unfairness, Machtgier und "Über-Leichen-gehen" hilft nur eines: Stets wachsam sein, eruieren, WIE WER tickt, und dort ansetzen, wo es beim jeweiligen Typus am besten WIRKT.

 

______________________________________________________________________________________________ 

Büro für Berufsstrategie 

Chef-Typen

Narzisst/Zwanghafte/Sachliche/Theatralische/Depressive

Wie man als MitarbeiterIn am besten mit jedem Typus umgeht.

______________________________________________________________________________________________  

Typische Persönlichkeitsmerkmale: So erkennen Sie einen Psychopathen

______________________________________________________________________________________________

Ratschlag eines Gemobbten

Quelle: http://www.selbsthilfe-tirol.at/fileadmin/user_upload/nordtirol/gruppenfolder_NT/mobbing_folder_web.pdf
Quelle: http://www.selbsthilfe-tirol.at/fileadmin/user_upload/nordtirol/gruppenfolder_NT/mobbing_folder_web.pdf
http://www.oevs.or.at/wp-content/uploads/2012/11/Folder_Mobbing-was-tun1.pdf
http://www.oevs.or.at/wp-content/uploads/2012/11/Folder_Mobbing-was-tun1.pdf